Schüler- und Lehreraustausch: Wo stehen wir?

Für uns Deutschlehrende in Norwegen liegt auf der Hand: Das Erleben der deutschsprachigen Länder und der Kontakt mit den Menschen vor Ort ist für uns und unsere Schüler der Königsweg zum gegenseitigen Verständnis.

Erfreulicherweise will das norwegische Bildungsministerium in seiner neuen „Satsing på Tyskland“ u.a. den Schüleraustausch erleichtern. Über mangelnde Förderprogramme können wir auch nicht klagen: Erasmus+ und Aktiv Ungdom, Lehrerstipendien von GI und BMBF, das PAD-Preisträgerprogramm, die IDO, das PASCH-Projekt, das DNJF – um nur einige zu nennen.

Jedoch: Wissen wir (inkl. KD, Udir, SIU und fremmedspråksenteret) eigentlich Bescheid darüber, welche größeren und kleineren Austauschprojekte für norwegische Deutschlehrende und -lernende tatsächlich durchgeführt werden? Welche davon (nicht) sehr gut funktionieren und warum? Welche konkreten Maßnahmen sinnvoll sind? Die Antwort lautet aus unserer Sicht: Nein.

Was uns fehlt und was wir deshalb erarbeiten möchten, ist eine Übersicht über alle derzeit bestehenden Austauschprogramme für Deutschlehrer und Deutschlerner in Norwegen. Hier sind wir natürlich auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Schreiben Sie uns an styret [at] tyskforum.no!

  • Gibt es an Ihrer Schule ein solches Austauschprogramm?
  • Kennen Sie Lehrende oder Schulen in Ihrer Stadt oder Region, die einen solchen Austausch haben?
  • Um welche Art von Austauschprogramm handelt es sich?
  • Wer kooperiert in diesem Programm mit wem?
  • Welche anderen Akteure sind beteiligt?
  • Wie wird das Programm finanziert?
  • Wer ist die Zielgruppe?
  • Welche Aktivitäten finden statt?
  • Wie oft oder regelmäßig wird der Austausch angeboten?
  • Wie viele Lehrer und/oder Lerner nehmen durchschnittlich teil?
  • Wer koordiniert das Programm?

Was springt für Sie dabei heraus?

Nun – neben dem ideellen Gewinn und dem sehr guten Gefühl, einen wichtigen Beitrag zur Arbeit des Verbandes geleistet zu haben, warten auch attraktive materielle Gewinne auf Sie: Unter allen Einsendungen verlosen wir drei Lehrmaterialpakete, bestehend aus entweder 1x Servus! (Kurs- & Arbeitsbuch Niveau I, VG1 und VG2) oder 1x Los geht’s 8 (Kurs- & Arbeitsbuch, Niveau I , us.) sowie dem Schreibtrainer Skriv bedre tysk (1x), alle aus dem Fagbokforlag.

Einsendungsfrist: 31.12.2016

Kommentare sind geschlossen