Die ersten skandinavischen Deutschlehrertage

„Zusammen Lust auf Deutsch “ – im November finden die ersten skandinavischen Deutschlehrertage 2021 statt!

Das gab es bisher noch nie! Erstmals organisieren die DL-Verbände aus Dänemark, Finnland, Schweden, Island und Norwegen sowie Sprachabteilungen des Goethe Instituts dieser Länder die Deutschlehrertage gemeinsam.

Unser Ziel: Wir möchten alle interessierten Deutschlehrer*innen zu einer spannenden und vielseitigen Tagung mit fachlich aktuellen Themen einladen und dafür sorgen, dass sich die Kolleg*innen über die Landesgrenzen hinweg miteinander vernetzen können.

Wir bitten Euch, schon jetzt das Datum im Terminkalender freizuhalten:

Freitag, der 19.11., und Samstag, der 20.11.2021.

Wir arbeiten an Themen wie:

  • Nachhaltiges Sprachenlernen: Was bleibt am Ende hängen?
  • Landeskunde und Literatur: Wie viel Kultur muss sein?
  • Theaterimpulse + Neurodidaktik: Neue Ansätze im Sprachunterricht

Das Programm wird nach dem Sommer veröffentlicht.

Die Tagung planen wir virtuell, denn leider weiß niemand, wie die Corona-Situation im November aussehen wird. Alle Programmpunkte werden live stattfinden, so, als wären wir „in echt“ zusammen.

Die Organisator*innen freuen sich schon jetzt sehr auf Euch und auf die Tagung!

Comments are closed.