NDT 2022 Tromsø

NDT 2022 – Neuer Alltag!

Die Pandemie scheint vorbei. Wir sind zurück in der Schule und alle um viele Erfahrungen reicher, was den digitalen Deutschunterricht betrifft.

Auf der NDT 2022 werden wir uns endlich wieder persönlich begegnen! In Tromsø wollen wir vor dem Hintergrund unserer digitalen Unterrichtserfahrungen herausfinden, was die letzten zwei Jahre mit uns als Deutschlehrende gemacht haben. Lasst uns die eigene Werkzeugkiste öffnen und im „Weltcafé“ und bei der „Ideenbörse“ unser neues Wissen, unsere besten Ideen und unsere einschlägigen Erfahrungen aus dem Homeschooling teilen – damit wir genau das in unseren neuen Alltag mitnehmen, was sich wirklich bewährt hat!

Herzstück der diesjährigen NDT 2022 sind zwei spannende Workshops, die uns mit neuen Impulsen und Ideen für den Präsenzunterricht inspirieren sollen. Seid dabei, wenn Ina Zentner uns mit vielen Aktivitäten im wahrsten Sinne des Wortes neue Spielräume im Deutschunterricht eröffnet.

Von Rebecca Rashid erfahren wir praxisnah, wie wir in einem innovativen Projekt mit unseren Schüler*innen das breit gefächerte Thema Nachhaltigkeit angreifen und kreativ bearbeiten können.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung ist das Thema Deutsch an der Ungdomsskole. Wie kann man den Unterricht für junge Lernende motivierend gestalten und gleichzeitig den neuen Lehrplan mit seinen fächerübergreifenden Themen erfüllen? Gemeinsam mit Euch möchten wir auch über den Übergang von der Ungdomsskole zur VGS sprechen und darüber, wie wir junge Lernende in dieser Phase ihres Deutschlernprozesses besonders gut unterstützen können.

Seid herzlich willkommen!

Programm
NDT-2022-Programm

 

Informationen zum Fachprogramm

Comments are closed.