Workshop mit Rebecca Rashid (GI)

Kurzbeschreibung Workshop

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ ist heutzutage in aller Munde. Ursprünglich ausgehend vom Ressourcenschutz, findet sich die Nachhaltigkeit als zukunftsweisendes Konzept mittlerweile in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft wieder, sei es beispielsweise im Bereich des Lebensmittelkonsums, der Bildung, des Natur- und Artenschutzes, der Mobilität oder des fairen Handels, was auch „Die 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung“ der UN verdeutlichen. Vor diesem Hintergrund entstand ein Workshop für Schulklassen, in dem sich die Schülerinnen und Schüler anhand von Texten, Hörverstehen oder Filmausschnitten mit verschiedenen Aspekten des Themas „Nachhaltigkeit“ befassen.

In der Veranstaltung lernen Sie diesen Workshop praktisch kennen, um Ideen und Anregungen für Ihren eigenen Unterricht zu erhalten.

Bio

Geboren und aufgewachsen in der Domstadt Köln, studierte Rebecca Rashid Geschichtswissenschaften und DaF an der Universität Bonn. Seit 2005 unterrichtet sie DaF in der Erwachsenenbildung, ab 2009 an der Volkshochschule in Berlin sowie am GI Berlin.

Von August 2008 bis Juli 2009 war sie als Koordinatorin und Dozentin für die Initiative „Pasch: Schulen- Partner der Zukunft“ am Goethe-Institut Chennai/Indien tätig.

Sie verfügt über langjährige Erfahrungen als Fortbildnerin, sowohl bei Seminaren des GI im Inland, als auch im Auftrag der Institute in Indonesien, Abu Dhabi, Usbekistan und Kasachstan, Australien, China, Japan und der Mongolei; teilweise im Rahmen von mehrmonatigen Aufenthalten in den betreffenden Ländern (u.a. Begleitlehrerin an PASCH-Schulen in Indonesien und China).

Comments are closed.