Maßnahmenplan der norwegischen Regierung zum Deutschunterricht

Die norwegische Regierung hat letzte Woche einen Maßnahmenplan vorgelegt, um mehr norwegische Schüler und Studenten zum Deutschlernen zu motivieren:

https://www.regjeringen.no/no/aktuelt/vil-at-flere-skal-lare-tysk/id2459171/

“Unter anderem schlägt die Regierung vor, das Recht auf (finanzielle) Unterstützung für kurze Studienaufenthalte in Deutschland für Schulklassen auszuweiten.” – Torbjørn Røe Isaksen, Minister für Bildung und Forschung.

Wir im Tyskforum – Norwegische Deutschlehrervereinigung werden weiter daran arbeiten, die Rolle und Bedeutung von motivierten und gut ausgebildeten Deutschlehrern in der Arbeit der Regierung hervorzuheben. Verfolgen Sie unsere Arbeit!

 

Please follow and like us:

Kommentare sind geschlossen.